Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Vista SP2 Beta - Public Download

von Georg Binder 4. December 2008 23:19

Das neue Servicepack steht nun für alle offen, die es testen möchten.

SP2 Beta Standalone in Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch und Spanisch. Wie auch zuvor beim SP1: sind andere Sprachen installiert, muss man warten, bis auch diese verfügbar sind.

Instalationsoptionen:

Download und mehr Info: TechNet Windows Server 2008 Service Pack 2 and Windows Vista Service Pack 2 Beta Customer Preview Program (CPP)

  • Release Notes for Windows Server 2008 SP2 Beta
  • Release Notes for Windows Vista SP2 Beta
  • Hot Fixes and Security Updates in Windows Server 2008 SP2/Windows Vista SP2 Beta
  •  

    Comments (16) -

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    ordner-darstellung registry hack? ich hab was probiert, das hat aber nicht geholfen - was hast du bei dir probiert? danke für die info! nervt nämlich wirklich Laughing

    kwentin | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Ja ist die Beta...

    Über den normalen Weg ist es noch nicht herunterladbar... Tong

    Oscar Wilde | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Gibts schon Erfahrungen von Eurer Seite?

    Markus F | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Vielen Danke Phillipe für den schönen Bericht.

    Das kling doch wirklich sehr schön Smile

    Das heißt der Rechner ist nach einem Neustart schneller einsatzbereit?

    Danke schön für diese Mühe Smile

    Oscar Wilde | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Schade Frown

    Danke für die schnelle Antwort!

    PS: toller blog!

    wichtigmacher | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Aus der FAQ:
    If I installed a Release Candidate of SP2, can I simply upgrade it to a release version?
    No. Pre-RTM builds are not upgradeable.

    zu deutsch: muss vorher deinstalliert werden.

    Georg Binder | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Punkto Speicherplatz habe ich die selben Erfahrungen wie andere User: im einige GB höheren Speicherplatz. Ganz nachvollziehbar ist es nicht, aber um so schöner Smile

    Werner | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Hi!

    Kann mir jemand sagen, ob man die Beta auf die finale Version updaten kann, sobald sie erscheint?
    Oder muss man sie wieder manuell deinstallieren und dann den finalen Release installieren?

    Danke, vfg
    wichtigmacher

    wichtigmacher | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    @Oscar Wilde
    Also zumindest nach meiner SP2 Installation und bis zur aktuellen Uhrzeit hat der keine ausschweifende Indexierung vorgenommen. Viele von euch kennen das ja wenn Windows Updates einspielt und der Indexdienst dann nach einem Neustart (oder auch ohne) erstmals das flüssige Arbeiten verhindert. Vielleicht gab es auch trotz SP2 Installation nicht viel zu Indexieren. Die nächsten Wochen werden es zeigen.

    @kwentin
    Ich habe das hier für die Ordner Darstellung verwendet.

    Windows Registry Editor Version 5.00

    ; Reset and delete all saved folder customizations and settings.
    [-HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Classes\\Local Settings\\Software\\Microsoft\\Windows\\Shell\\BagMRU]
    [-HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Classes\\Local Settings\\Software\\Microsoft\\Windows\\Shell\\Bags]

    ; Turn off Vista auto folder type template discovery.
    [HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Classes\\Local Settings\\Software\\Microsoft\\Windows\\Shell\\Bags\\AllFolders\\Shell]
    "FolderType"="NotSpecified"

    ; Modify the storage space to 20000 for saving of up to 20000 folder settings.
    [HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Classes\\Local Settings\\Software\\Microsoft\\Windows\\Shell]
    "BagMRU Size"=dword:00004e20

    Das ganze habe ich natürlich aus dem vistablog.at und zwar hier:
    http://www.vistablog.at/stories/27224/
    und von hier hat sich Georg inspirieren
    www.vistax64.com/.../...-folder-view-settings.html

    Nach einem Neustart sollte sich Vista alles merken.

    Phillipe | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Lade mir das SP2 gerade für Windows Server 2008 herunter - geht momentan verdammt zäh mit nur 135k max. Die Server von MS scheinen mir ziemlich ausgelastet zu sein. Was mich übrigens wundert, denn über Auto-Update kann man das SP2 ja noch nicht saugen, ist ja noch die Beta. Oder?

    Gnom | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Also die Installation des knappen 400MB großen Service Pack verlief in weniger als 20 Minuten ohne Probleme. Bei mir gab es lediglich einen Neustart. Vor dem Neustart fährt der Rechner herunter und installiert 3 Updates und nach dem Neustart noch vor dem Login das gleiche. Anschließend kann man einloggen und nach einem eigenen Neustart steht dann auch rechts unten auf dem Desktop "Evaluierungskopie Build 6002". Mir fiel gleich auf das der Leistungsindex nicht anfängt zu rattern und das System für eine Weile ausbremst. Außerdem habe ich wieder wie schon nach der SP1 Installation fast 20GB mehr Speicher frei. Diesmal habe ich mich extra versichert dass mir Vista auch wirklich den tatsächlichen freien Speicher anzeigt. Das ist nicht immer der Fall wenn man im Laufenden Betrieb mehrere GB an Daten löscht und sich dann den freien Speicherplatz anzeigt. Erst nach einem Neustart wird dann der tatsächliche freie Speicher auf der Festplatte angezeigt. Ob ich von diesem Phänomen alleine Betroffen bin, oder ob das an meinen beiden Festplatten liegt, kann ich so nicht sagen. Die Platten sind aber laut S.M.A.R.T. völlig in Ordnung. Ob das nun mit dem SP2 verschwindet wird sich mir mit der Zeit zeigen. Übrigens habe ich vor der SP2 Installation eine Schattenkopie von meinem System gemacht und es nach der SP2 Installation wieder aufgespielt und auf der Primärpartition werden mir wie schon erwähnt etwas über 20GB freier Speicher angezeigt. Im Anschluss habe ich das SP2 wieder installiert und habe danach ca. 40GB frei. Ob das an dem Cleanup des SP2 liegt oder an etwas anderem kann ich nicht sagen. Ansonsten hat das SP2 jetzt nach 4 Stunden keine Probleme gemacht. Das WLAN ist nach dem Ruhezustand schneller da. Die Geschwindigkeit beim Download war bei mir nach dem Ruhezustand auch schon vor dem SP2 immer gleich schnell. Rein Subjektiv kommt mir Vista mit dem SP2 etwas flotter vor. Diverse Vista Programme öffnen sich auch fühlbar schneller. Der Lüfter springt weniger an, die CPU Auslastung ist geringer und der Arbeitsspeicher ist mit 48% belegt. In Spielen habe ich sogar ein Paar Fps mehr. Einige kleine Ungereimtheiten treten nicht mehr auf. Ob das Ordner- und Darstellungsverhalten behoben wurde kann ich nicht sagen. Ich hatte schon vor dem SP2 den Registry-Hack benutzt. Alles andere wird sich jetzt in den nächsten Wochen zeigen. Das SP2 wirkt aber in der derzeitigen Beta schon sehr ausgereift und Vista wirkt dadurch wirklich etwas schlanker. Vielleicht bilde ich mir das ganze auch nur ein Smile Mein Rechner ist ein 17'' HP dv9695eg Laptop mit 4GB DDR2 RAM, 2x160GB 5400RPM HDD, Geforce 8600M GS 265MB (ForceWare 180.70), Vista Home Premium.

    Phillipe | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    es muss ja nur das SP deinstalliert werden - ist also nicht soo schlimm

    Georg Hehberger | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Na na meine 2008 Server darf das SP2 nicht dran. Der läuft grundsolide und beherbergt via hyper v 4 vista installationen.
    in einer lüppt sp2 für vista (ist doch für beide das gleiche -- oder) mut schönen responsezeiten. Smile Ich werde das heute wohl noch auf meine lappi drauf packen.

    jens | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Anstatt Leistungsindex meinte ich den Indexdienst.

    Phillipe | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Hm... ich hab mir das SP2 Beta jetzt über Windows Update installieren lassen.
    Interessanterweise hatte ich nach diesen vorbereitenden Updates (kennt man glaube ich schon vom SP1) zwei neue Designs für Windows-Aero und Windows-Basis...

    Das Eine war sehr "glasig" (transparente Taskleiste) und hatte blaue Scrollbar und blaue Buttons, das andere war Graphit mässig dunkel und der Text grau (teilweise nicht lesbar..)

    Nach der fertigen Installation von SP2 zeigt mir das "Darstellungseinstellungen"-Fenster 3x wieder die alten Windows-Aero und Windows-Basis Designs...

    Was habe ich hier gerade entdeckt? Neue Ultimate/SP2 Extras?

    Halti | Reply

    >

    12/4/2008 11:19:00 PM#

    Hallo,
    Ich habe in einer Zeitschrift gelesen, dass VISTA SP2 die Arbeitsgeschwindigkeit spührbar verbessert. Dieses Argument hat mich voll überzeugt, daher habe ich mir vor einer Woche das SP2-Beta installiert. Rein subjektiv betrachtet habe ich wirklich das Gefühl, dass die Bedinung schneller verläuft.

    Jedoch gitb es einen großen Punkt, der mir das Arbeiten an meinem Laptop vermiest!
    Seit dem das SP auf dem meinem (ein Jahr alten) Amilo drauf ist,  beginnt bereits beim Start mein Lüfter an sich wie ein Hubschrauber zu drehen. Leider beruhigt er sich während des Arbeitens kaum. Zusätzlich kann man nun auch meine Festplatte ständig anhören, dass sie arbeitet. Vista SP2 scheint ununterbrochen auf die Platte zuzugreifen!
    Da ich auch testhalber die Windows 7 Beta installiert habe, kann ich die Lautstärke gut vergleichen. Selbst nach einer Stunde Arbeit (Wenn Windows7 sich nicht vorher mit einem Bluescreen verabschiedet hat!) ist die Festplatte nicht zu hören und auch der Lüfter dreht in eienr angenehmen Lautstärke!

    Hat jemand von euch auch dieses Problem mit Vista SP2?

    Matthias | Reply

    Add comment

      Country flag

    biuquote
    Loading

    Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

    Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies