Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

OneDrive: Microsoft präsentiert neuen Namen für SkyDrive

von Marijan Kelava 27. January 2014 15:11

Wie Microsoft soeben mitgeteilt hat, hat das Unternehmen den Namen für den SkyDrive Nachfolger gefunden: "OneDrive" soll SkyDrive komplett ersetzen.

In Version 1.0 ist OneDrive quasi das alte SkyDrive. Es soll sich in Sachen Funktionalität nicht vom Vorgänger unterscheiden, so Microsoft. In der offiziellen Aussendung heißt es weiter, dass es nicht einfach war einen neuen Namen zu finden. In den kommenden Wochen und Monaten soll der neue Cloud-Dienst mit weiteren Funktionen ausgestattet werden. Mehr verrät Ryan Gavin, General Manager für Apps und Services, allerdings nicht.

Die Synchronierung von geteilten Ordnern in das eigene "OneDrive" wäre durchaus willkommen und auch längst fällig!

Ich bin gespannt!

 

Comments (3) -

>

1/27/2014 3:47:08 PM#

Da bin ich ja mal gespannt

JustinGermany | Reply

>

1/27/2014 5:01:51 PM#

Ich bin auf den Übergang gespannt. Bekommen das alle Geräte mit, bleiben Daten weiter synchron, etc. ...

AndytAustria | Reply

>

1/30/2014 2:02:50 PM#

So lustig:

www.golem.de/.../...htsverletzung-1401-104262.html

wiGhs...Germany | Reply

Pingbacks and trackbacks (1)+

>

1/27/2014 8:01:29 PM#

Aus SkyDrive wird OneDrive

Es wurde lange spekuliert, mit heutigem Datum wurde der neue Name des Microsoft Cloudspeichers “Skydrive

TechNet Team Blog Austria | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies