Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Windows Store Einstellungen

von Georg Binder 7. April 2013 10:00

Nachdem wohl auch immer mehr Benutzer den Store entdeckt haben, gibt es auch mehr Fragen dazu. Ich nutze die Gelegenheit, einige Fragen zu beantworten, die mir immer wieder gestellt werden. Auch wenn ich da speziell auf Österreich eingehe, einfach das Land durch Deutschland/Schweiz/… ersetzen, gilt natürlich für alle.

Screenshot (136)

 

Warum sehe ich keine/kaum österreichische Apps?

Siehst Du auch wirklich den österreichischen Store? Welcher Store angezeigt wird, entscheidet sich aufgrund der Windows-Einstellung “Region"” bzw. “Aufenthaltsort”, stelle ich dort z.B. auf USA, dann sehe ich das hier:

image

Tipp: Auf Österreich umschalten um lokal relevante App-Tipps zu bekommen. In der Suche nach “Region” suchen…

image

 

Gibt es Unterschiede zwischen den Ländern-Stores?

Ja. Gewisse Länder (wie auch Deutschland) können mehr Apps featuren, nämlich auch in den Kategorien, d.h. hier sehen die Benutzer mehr Tipps für Apps. Kleinere Länder (darunter eben auch Österreich und Schweiz) sehen nur Blickpunkt und die Games mit Einzel-App-Tipps.

Weiterer Unterschied: Nicht jede App ist für jedes Land publiziert. So sind zum Beispiel so manche lokalen App NICHT in den USA erhältlich – aufgrund “kultureller” Unterschiede. Und manche US-App ist nicht bei uns publiziert. Ein Umstellen des Landes ermöglicht dennoch den Bezug der App - zumindest für Gratis-Apps. Bei Bezahl-Apps funktioniert das mitunter nicht, da hier weitere Kriterien zur “Landeszugehörigkeitsfeststellung” mitspielen.

Wie viele Apps gibt es denn im Store?

Nun, aus welchem Grund auch immer gibt Microsoft die Zahl nicht bekannt – auch wenn verschiedene Webseiten diese Zahl direkt aus dem Store auslesen. Nun, dann kann ich sie auch nicht weiter kommentieren. Sehr wohl kann jeder Benutzer die Zahl anzeigen lassen, die er mit seinen Einstellungen beziehen könnte, dazu in der Suche einfach nach * suchen:

image

Anmerkung: diese Zahl ist nicht die Gesamtzahl, sondern das, was ich als User eines Landes mit meinen Spracheinstellungen sehe. Übrigens… die vielfach kolportierte Zahl, wonach Microsoft bis zum Datum x die Anzahl y Apps haben wollte, ist falsch. Ja ich weiß, es hat jemand von Microsoft gesagt, aber … Sagen wir so: ich wüsste wohl davon.

Wieso sehe ich dann nur rund 2000 Apps statt 30.000 Apps?

Da ist die Default-Einstellung des Stores verantwortlich – es werden einem nur Apps “in den bevorzugten Sprachen” angezeigt. Bevorzugte Sprachen sind jene, deren Keyboard-Layout man installiert hat. Aber in den Store-Optionen, die man wie alle Einstellungen von Windows Store Apps über den Charm “Einstellungen” erreicht, kann man das umschalten, dann sieht man alle Apps, die für die jeweilige Region (Aufenthaltsort, siehe oben) erhältlich sind:

image

Klar, dann bekommt man auch fremdsprachige Apps zu sehen.

Alles klar?

 

Comments (15) -

>

4/8/2013 9:21:40 PM#

Warum gibt es Unterschiede zwischen DE und AT bei der Anzeige der Apps?

MichaelAustria | Reply

>
>

4/9/2013 10:34:33 AM#

Damit die Deutschen ihre Bild-Zeitung haben und wir unsere Krone.

(Ok, eine bessere Antwort ist mir nicht einfallen *g*)

Georg Binder | Reply

>

4/14/2013 9:32:40 AM#

wer braucht schon einen österreichische app?

bumstiDeutschland | Reply

>
>

4/16/2013 6:22:50 PM#

rrrrrrrrrrrrrr

muhamadDeutschland | Reply

>

4/16/2013 6:20:37 PM#

hey

muhamadDeutschland | Reply

>

10/8/2013 9:50:24 AM#

Hallo!
Ich brauche eure Hilfe. Mein Cousin hat ein Windows 8 Tablet, bei dem wir keine Apps installieren können. Internet Verbindung ist vorhanden. Wenn ich zum Beispiel ein App auswähle und auf installieren gehe, kommt die Meldung "wird ausgeführt" und nach einiger Zeit kommt dann der windows Fehler 0x8020002e
Es ist auch nicht möglich von bereits installierten Apps ein Update durchzuführen.
Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das Problem lösen kann?
Danke!

EvaAustria | Reply

>

10/14/2013 11:33:12 AM#

hallo eva,

habe sei ich vor 2 wochen ein neues lenovo notebook gekauft habe das gleiche problem.
habt ihr schon eine lösung gefunden.
alles, was sich durch gggeln rausfinden lässt (wsreset, etc.) hab ich bereist ohne erfolg probiert.

lg wolfgang

wolfgangAustria | Reply

>
>

10/14/2013 3:21:13 PM#

Hallo... Rückfrage: gehst Du immer über die selbe Verbindung online, z.B. A1?

Georg BinderAustria | Reply

>

10/27/2013 4:23:55 PM#

Hallo,
windows Fehler 0x8020002e kommt nur bei mobiler Verbindung, habe A1.
Bei Verbindung über Festnetz kommt der Fehler nicht.

MaximilinAustria | Reply

>
>

11/6/2013 12:47:33 AM#

Ich habe genau den selben Fehler. Habe nur mobile Verbindung A1. Habe mit Microsoft kommuniziert, auch keine Lösung. Es ist auch fast nicht möglich Windows Update herunter zu laden und zu installieren. Norrmale Downloads funktionieren einwandfrei.
lg
Franz

FranzAustria | Reply

>

11/7/2013 10:48:44 AM#

Hallo,
Habe wochenlang recherchiert ich bin zum Schluss gekommen dieser Fehler: 0x8020002e im Store, kommt Weltweit mit Mobiler Verbindung vor. Der Fehler besteht schon Monate bin sehr verärgert das es bis zum heutigen Tag noch keine Lösung gibt.

Maximilian DomiuschiggAustria | Reply

>

11/19/2013 5:15:18 PM#

hallo allerseits,

seit einigen tagen ist das problem plötzlich weg. alle ausstehenden app-updates wurden plötzlich installiert. und alle apps aus dem store kann ich nun problemlos und performant downloaden.
hab an meiner konfig (mobile access point und nach wie vor die gleiche a1 sim) nichts verändert.
mglw. ist ein von mir unbemerktes win-update "schuld" daran. oder hat a1 was geändert. ich weiss es einfach nicht.
fakt ist: mein problem ist behoben Smile
wünsche euch ebenfalls eine baldige problemlösung.

lg wolfgang

wolfgangAustria | Reply

>
>

11/19/2013 6:07:14 PM#

Bestätige, geht nun auch bei mir. Wir werden nie erfahren, was denn nun schuld war...

Georg BinderAustria | Reply

>
>
>

11/20/2013 5:12:47 PM#

nachdem es bei dir, unabhängig von mir, nun auch geht ist die vermutung eines zusammenhangs mit a1 umts nicht von der hand zu weisen.
theoretisch könnte es natürlich an einem win8 update auch gelegen haben.

wolfgangAustria | Reply

>

1/20/2014 6:00:51 PM#

Hay

rojinDeutschland | Reply

Pingbacks and trackbacks (1)+

>

4/7/2013 5:48:38 PM#

Windows Store Einstellungen

Mein Kolleg aus Österreich hat ein paar sehr nützliche Tipps wie sie der Windows-8-Store richtig konfiguriert

Schweizer IT Professional und TechNet Blog | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies